Ihr starker Partner für professionelle Klebstoffe

UHU PLUS BLACK hochviskos
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS ENDFEST 300
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS SCHNELLFEST
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS SOFORTFEST
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS ENDFEST 300 Kartusche 50ml

UHU PLUS SCHNELLFEST Kartusche 50ml

UHU PLUS MULTIFEST

Austraggerät und Mischer für 50ml Kartuschen

UHU PLUS ENDFEST 300
Kartusche 200 ml

UHU flüssigmetall

UHU REPAIR ALL POWERKITT

UHU PLUS ACRYLIT
2-K-Acrylatklebstoff

UHU PLUS BLACK hochviskos
2-K-Epoxidharzklebstoff

  • leistungsstarker 2-Komponenten-Epoxidharzkleber
  • schwarz
  • hochviskos
  • ideal für senkrechte Flächen
  • Über-Kopf-Arbeiten
  • ideal für Klebungen im Bereich Faserverbundwerkstoffe (Carbon/GFK + CFK), Metalle, Kunststoffe… mit- und untereinander

UHU PLUS BLACK ist ein schwarzer, thixotroper, leistungsstarker 2-Komponenten-Epoxidharzklebstoff für höchste Belastungen mit besonders guten Klebeeigenschaften zu Faserverbundwerkstoffen (Carbon/CFK, GFK) Kunststoffen und vielen Metallen. Der thixotrope Klebstoff ist bis zu einer Auftragsdicke von ca. 10 mm nicht ablaufend. Die Klebung ist schlagfest, alterungs- und temperaturbeständig mit einer sehr hohen Festigkeit bei statischer und dynamischer Belastung.

Artikel Nr. Verpackungseinheit Inhalt
45685 Doppelkammerkartusche 50ml/53g

Materialien

geeignet für Faserverbundwerkstoffe (Carbon/CFK + GFK) Metalle, Kunststoffe… mit- und untereinander

Verarbeitung/Gebrauchsanleitung

Klebeflächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein. Kartusche in die Halterung des UHU Austraggerätes einsetzen und arretieren. Verschlusskappe entfernen und eine kleine Menge Klebstoff ausdrücken bis beide Komponenten frei fließen. UHU Mischdüse aufsetzen und den Klebstoff auftragen. Nach dem Klebstoffauftrag Mischdüse entfernen, Austrittsöffnungen an der Kartusche reinigen und Verschlusskappe aufsetzen. Bleibt die Mischdüse solange auf der Kartusche, dass die Verarbeitungszeit überschritten wird, muss sie durch eine neue ersetzt werden. Topfzeit bei Raumtemperatur etwa 1 Stunde. Die Härtung des Klebstoffes erfolgt bei Raumtemperatur, kann jedoch durch Wärme beschleunigt werden. Die Festigkeitszunahme ist so zügig, dass die Teile nach ca. 6 Stunden Handfestigkeit erreichen und weiterverarbeitet werden können. Nach 12h ist bei RT die Funktionsfestigkeit und nach 24h die Endfestigkeit erreicht. Bei kontinuierlichem Applizieren wird ein pneumatisches Austraggeräte empfohlen.