Ihr starker Partner für professionelle Klebstoffe

UHU PLUS BLACK hochviskos
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS ENDFEST 300
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS SCHNELLFEST
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS SOFORTFEST
2-K-Epoxidharzklebstoff

UHU PLUS ENDFEST 300 Kartusche 50ml

UHU PLUS SCHNELLFEST Kartusche 50ml

UHU PLUS MULTIFEST

Austraggerät und Mischer für 50ml Kartuschen

UHU PLUS ENDFEST 300
Kartusche 200 ml

UHU flüssigmetall

UHU REPAIR ALL POWERKITT

UHU PLUS ACRYLIT
2-K-Acrylatklebstoff

UHU PLUS MULTIFEST

  • Ausgezeichnete Scher-, Ablöse- und Stoßfestigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Nicht ablaufend
  • Füllt Risse und Spalten bis 4 mm
  • Hochfeste strukturelle Eigenschaften
  • Resistent gegen Witterung und Feuchtigkeit
  • Härtet bei Raumtemperatur
  • i.d.R. keine Oberflächenbehandlung nötig

UHU plus multifest ist ein 2-Komponenten- Methacrylat - Klebstoff für Kunststoffe, Metalle und Verbundwerkstoffteile. Bei einem Mischungsverhältnis von 1:1 beträgt die Verarbeitungszeit 4-6 Minuten. 75% der maximalen Klebefähigkeit wird nach 10-15 Min. bei Raumtemperatur erreicht. UHU plus multifest zeichnet sich durch eine Kombination von Hochfestigkeit und Starre aus und ist vielseitig einsetzbar innerhalb einer großen Bandbreite von unterschiedlichen Materialien.

Artikel Nr. Verpackungseinheit Inhalt
46985 Doppelkammerspritze 25ml/24g
46925 Doppelkammer-Kartusche 50ml/48g

Materialien

PVC und Venylprodukte, Stahl, Kohle, ABS, Aluminium, Acrylprodukte (PMMA), LMR, Polyester Fieberglas, Styren- Harze, Phenoline, Vinyl Elster, PET Mischungen,
PC Mischungen, epoxidbeschichtete Materialien,
PBT Mischungen, Polyurethan, Epoxide, Rostfreier Stahl 

Verarbeitung/Gebrauchsanleitung

Aufgrund ihrer Viskosität und Fließeigenschaften ist der Methacrylat- Klebstoff in hervorragender Weise für alle Auftragsmethoden geeignet. 

1. Verarbeitungszeit: die Zeit in der Teil A und Teil B miteinander gründlich vermischt wurden bis das Produkt nicht mehr verarbeitet werden kann.

2. Fixierzeit: der Zeitraum, der nötig ist, bis die miteinander verklebten Oberflächen ein 1-kg-Gewicht auf einem 12,7 mm überhängenden Verbindungsteil von 25,4 mm Breite halten können, ohne dass Bewegung entsteht.

Der gemischte Klebstoff ist unmittelbar als dünner Film oder aber in Tropfenform auf eine Oberfläche aufzutragen. Diese ist innerhalb der angegebenen Verarbeitungszeit genau in der gewünschten Form an das zu verklebende Teil anzupassen. Es muss sichergestellt werden, dass ein fester Kontakt zwischen den beiden zu verklebenden Materialoberflächen gegeben ist. Verwenden sie bitte genügend Material, damit eine 100%-ige Kleberabdeckung gewährleistet ist. Alle Weiterverarbeitungen, die Positionierung und das Festklammern sollten abgeschlossen sein, bevor die Verarbeitungszeit verstrichen ist. Ein Verschieben eines Teils nach Ablauf der Verarbeitungszeit kann dazu führen, dass die Klebefestigkeit geringer ist als möglich wäre. Sorgen sie dafür, dass die zusammengefügten Teile nicht verschoben werden bis die Fixierung erfolgt ist.

Bitte beachten: Wenn das Produkt in der Mischdüse erst einmal gehärtet ist, muss die Mischdüse entsorgt werden und ein neuer Mixer stattdessen verwendet werden.


Topfzeit: 4 - 6 Min. (bei 20°C)

Achtung: Wegen der kurzen Aushärtezeit dieses Produktes wird erhebliche Hitze generiert, wenn größere Mengen hiervon zur gleichen Zeit miteinander vermischt werden (eine Filmdicke von mehr als 3 mm Dicke sollte auf jeden Fall vermieden werden). Die Hitze, die beim Vermischen großer Mengen des Klebers entsteht, kann dazu führen, dass eingeschlossene Luft oder Gase frei werden, Um dieses zu verhindern, verwenden sie bitte nur soviel Material wie nötig, um innerhalb der Verarbeitungszeit den Arbeitvorgang abzuschließen und beschränken sie die Spaltbreiten hierbei auf nicht mehr als 4 mm. Entsorgen sie bitte nicht in Plastikbehältern, denn die Hitze könnte das Plastik zum schmelzen bringen. Halten sie nicht Metallbehälter mit UHU plus multifest während des Aushärtevorganges in der Hand, denn die entstehende Hitze könnte Verbrennungen verursachen. Sicherheitsdatenblatt beachten!


Besondere Eigenschaften: Lagerung und Lagerbeständigkeit

Der Klebstoff soll in kühler, trockener Umgebung gelagert werden, wenn er für längere Zeit nicht genutzt wird. Wenn das Material bei einer Raumtemperatur von 22°C in seinen ursprünglichen Behälter aufbewahrt wird, kann man von einer Lagerbeständigkeit von 1 Jahr ausgehen. Die Lagerbeständigkeit kann durch Kühlung bei 7°C bis 12°C zeitlich ausgedehnt werden. Diese Klebeprodukte sollten niemals eingefroren werden.