Plus Multifest

50 G / 48 ML

Extrem starker Zweikomponenten-Methacrylat-Klebstoff.

Plus Multifest

Beschreibung

EIgenschaften

  • Ausgezeichnete Scher-, Schäl- und Stoßfestigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Nicht ablaufend
  • Füllt Risse und Lücken bis zu 4 mm
  • Hervorragende Belastbarkeit
  • Widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und Feuchtigkeit
  • Härtet bei Raumtemperatur aus
  • Keine Oberflächenbehandlung erforderlich
Nach oben

Anwendung

Geeignet für:

Geeignet für die Verklebung von PVC- und Vinylprodukten, ABS, PMMA, Polyester, Styrolharzen, Vinylester, PC-Mischungen, PBT-Mischungen, Epoxiden, Stahl, Kohlenstoff, Aluminium, LMR, Glasfasern, Phenolin, PET-Mischungen, epoxidbeschichteten Materialien, Polyurethan, Edelstahl. Ideal für (industrielle) Verbindungen, die höchsten Ansprüchen genügen müssen.

Nicht geeignet für:

Nicht geeignet für Polyethylen, Polypropylen.

Nach oben

Verarbeitung

Vorbereitung

Verarbeitungsbedingungen

Aufgrund seiner Viskosität und Fließeigenschaften ist plus multifest ideal für viele verschiedene Applikationsmethoden. Bei einem Mischungsverhältnis von 1:1 beträgt die Verarbeitungszeit 4-6 Minuten. 75 % der maximalen Klebekraft werden nach 10 bis 15 Minuten bei Raumtemperatur erreicht. Der angemischte Klebstoff sollte sofort in einem dünnen Film oder in Tropfen auf die Oberfläche aufgetragen werden. Dieser sollte innerhalb der angegebenen Verarbeitungszeit genau an das zu klebende Teil in der gewünschten Form angepasst werden. Achten Sie darauf, dass die beiden zu verklebenden Flächen fest aneinander anliegen. Verwenden Sie eine ausreichende Materialmenge, um eine 100%ige Klebstoffabdeckung zu gewährleisten. Vergewissern Sie sich, dass alle zusätzlichen Arbeiten abgeschlossen sind und dass die Teile vor Ablauf der Verarbeitungszeit perfekt positioniert und fixiert sind. Wenn Sie das Teil nach Ablauf der Verarbeitungszeit neu positionieren, kann dies die Wirksamkeit der Verklebung beeinträchtigen. Vergewissern Sie sich, dass die geklebten Teile nicht umpositioniert werden, bevor sie vollständig fixiert sind. Bitte beachten Sie: Wenn das Produkt in der Mischdüse aushärtet, müssen Sie für weitere Verklebungen eine neue Mischdüse verwenden.

Persönliche Schutzausrüstung

Es wird empfohlen, geeignete Schutzhandschuhe zu tragen.

Anforderungen an die Oberflächen

Die zu verklebenden Materialien müssen trocken, sauber und fettfrei sein.

Vorbereitung der Oberflächen

Reinigen Sie die Oberflächen vor dem Verkleben gründlich, zum Beispiel mit Aceton. Je nach Oberfläche die zu verklebenden Teile mit Schmirgelpapier aufrauen.

Verarbeitung

Umgang mit der Verpackung

Legen Sie die Kartusche in die Plus Kartuschenpistole ein und entfernen Sie die Schutzkappe. Vor Aufschrauben des Statikmischers eine erste kleine Klebstoffmenge ausdrücken. Tragen Sie dann den Klebstoff auf rauen Materialien auf beiden Seiten und bei glatten Materialien auf einer Seite auf. Danach drücken Sie die Materialien aneinander und fixieren sie (Klemmen oder Pressen sind nicht notwendig). Entfernen Sie den Statikmischer nach dem Gebrauch und schließen Sie die Kartusche mit der Schutzkappe.

Nach oben

Video

Nach oben